hypertropin

Das Busreise Portal

Planen Sie Ihre nächste Busreise

Posted by admin on Oktober 4, 2011

Höchster Reisekomfort in Bussen

Wer selbst kein Auto hat und Flugreisen scheut, kann sich auch für Busreisen entscheiden, mit denen man in verschiedene Orte innerhalb von Deutschland und Europa gelangt. Doch damit die zum Teil sehr lange Fahrt auch Spaß macht, sollte der Reisebus über ausreichend Komfort verfügen. Wichtig ist eine Toilette, die aufgesucht werden kann, wenn die Pausenzeiten zu kurz erscheinen. Diese sollten aber in etwa alle zwei Stunden an Raststätten stattfinden und nach Möglichkeit eine halbe Stunde dauern. In dieser Zeit können Sie frische Luft schnappen, sich einen Kaffee kaufen, die Toiletten aufsuchen und die Beine vertreten, bis die Fahrt weitergeht. Read the rest of this entry »

Posted by admin on September 8, 2011

Reisebusse

Ein Reisebus (im Schweizer Hochdeutsch auch Car oder Autocar) wird mit diesem Begriff sowohl durch seine Bauart als auch durch seine Einsatzart bezeichnet. Ein Omnibus ist dann ein Reisebus, wenn er als Fernlinienbus oder im Reiseverkehr eingesetzt wird. Das unterscheidet ihn in seiner Einsatzart von Regional-, Stadt- oder Überlandbussen. Moderne Reisebusse sind entweder mit 6- oder 8-Zylinder-Motoren ausgerüstet und verwenden als Treibstoff Diesel. Außerdem verfügen Sie über mindestens einen, oft auch zwei, Turbolader. Diese Motorisierung stellt ihnen eine Leistung von bis zu 375 KW zur Verfügung. Das entspricht in der auch noch üblichen Maßeinheit knapp 510 PS. Umgesetzt wird diese Leistung von modernen 6- bis 16-Gang-Getrieben. Heutige Ausstattungsmerkmale moderner Reisebusse sind ein ABS, verschleißfreie Zusatzbremsen, eine ASR sowie ein Abstandsregeltempomat und Spurassistenten. Je nach Ausstattung und Aufbau koste solch ein moderner Reisebus etwa 250 000 bis 600 000 Euro.

Ein Reisebus verfügt ausschließlich über Sitzplätze. Dies wird von einer EU-Richtlinie aus dem Jahre 2001 so vorgeschrieben. Weiterhin besitzen Reisebusse zusätzliche Einrichtungen, die für lange Fahrten sinnvoll oder sogar notwendig sind. Zu diesen Einrichtungen zählen:

Bequeme Sitze mit verstellbarer Rückenlehne (Schlafposition)
Kopfstützen für jeden Sitzplatz
Klappbare Tische
Fußstützen
mindestens eine Bordtoilette
Getränkehalter
Kühlschrank
eine Küche für die Bewirtung der Passagiere
Bistro oder Bar
eine Ablage für das Handgepäck
verschiedene Sicherheitseinrichtungen wie Sicherheitsgurte
im Boden angeordnete Gepäckräume
Beschlagfreie Doppelglasscheiben
ein Platz an der Seite des Fahrers für einen Reiseleiter oder Beifahrer
Vorhänge an jedem Fensterplatz
Leselicht über allen Sitzen
Eine Sprechanlage für den Fahrer oder den Reisebegleiter
eine Radio- ggf. Videoanlage
ein DVD-Player mit Anschluss für Kopfhörer
Klimaanlage
Standheizung
GPS-Navigation und Routenplaner

Einstöckige Reisebusse können bis zu 60 Personen befördern und Doppeldecker-Busse oft mehr als 70. Deren höhere Bauweise gewährt den Fahrgästen zudem eine bessere Sicht, was besonders bei Stadtrundfahrten sehr geschätzt wird. In Deutschland hat die Gütegemeinschaft Buskomfort ein Sterne-System eingeführt, mit dem Reisebusse ähnlich wie Hotels qualifiziert werden. Die Vergabe der Sterne richtet sich maßgeblich nach dem Abstand der Sitze. Weiterhin müssen einige der oben aufgeführten Merkmale erfüllt sein, um eine Einstufung vornehmen zu können.

Posted by admin on Mai 27, 2010

Reisevorbereitungen

Bevor man in den wohlverdienten Urlaub fährt, sollte man im Vorfeld einige Vorbereitungen treffen, um eine sorgenfreie Urlaubszeit genießen zu können. Auch sollte die Anreise gut geplant werden, damit diese nicht stressig und schon zum Vergnügen wird. Um nichts zu vergessen sind Checklisten eine gute Hilfe, um an alles zu denken. Je nachdem, ob man in den Sommerurlaub fährt oder Ferien im Winter plant, muss die Checkliste um Kleinigkeiten ergänzt werden, um den jeweiligen Anforderungen eine besondere Beachtung zu schenken. So sollte man im Sommerurlaub je nach Region an Mückenschutz, Tauchsieder und Kohletabletten denken, hingegen sind im Winter neben warmer Kleidung auch Sonnencreme und ein Clip für den Skipass wichtig. Insbesondere wenn man den Urlaub mit Kindern verbringt, sollte man darauf gefasst sein, dass Kinder in der Regel empfindlicher auf den Klimawechsel und die Nahrungsumstellung reagieren. Der Impfpass sollte immer parat sein und es ist ratsam, Säuglingsnahrung mitzunehmen.

Plant man hingegen einen individuellen Urlaub fernab von allen Konventionen, kann es im Vorfeld nicht schaden zu überlegen, wie man in der Ferne im Notfall einen Geldtransfer realisieren kann. Und welche Utensilien und Rufnummern hilfreich sein können, um die Sicherheit im Abenteuerurlaub zu erhöhen. Damit man auch im Zweifelsfall gut versorgt ist, ist es sinnvoll eine Reiseversicherung oder eine spezielle Krankenversicherung abzuschließen, um keine Lücken für Risiken entstehen zu lassen. Außerdem ist es von Nöten immer eine kleine Reiseapotheke mit den wichtigsten Medikamenten dabei zu haben, um für die Erstversorung im Notfall ausgerüstet zu sein. Auch kann ein Fremdwörterlexikon der Landessprache wichtig sein, falls Sie auf Anhieb nicht wissen sollten, was „Kondom“ auf kroatisch heißt.

Posted by admin on Juli 20, 2009

Liebe Busreisende

Busreisen-Portal ist eine Informationsseite über Busreisen, beliebte Destinationen für Busreisen und Busreise Anbieter. Weiterhin erfahren Sie hier wertvolle Tipps zu Ihrer nächsten Busreise und können sie richtige Busreise für Sie finden.

Wer kennt das nicht? Alle die diejenigen, die schon einmal nach einer passenden Busreise gesucht haben, wissen wie schwer es ist aus den unzähligen Angeboten die Richtige Reise zu finden. Viele Faktoren spielen bei einer Busreise eine wichtige Rolle. Zum Beispiel der Zielort, das Unternehmen, die Altersgruppe und und und. Im folgenden Artikel erfahren Sie, worauf sie bei Ihrer nächsten Busreise achten sollten und für welche Ziele und Busreise-Anbieter Sie sich entscheiden sollten.

Posted by admin on Juli 20, 2009

Busreisen

Eine Stadtrundfahrt, speziell mit dem Bus, erfreut sich bei Urlaubern hoher Beliebtheit und hat mit Kaffefahrten aus vergangen Zeiten wenig gemein und begeistert alljährlich in den verschiedenen Touristen-Hotspots, Alt und Jung.

Erleben Sie während einer Bustour Paris und seinen ganz besonderen Flair. Oder erkunden Sie auf einer Bus-Städtereise in einem typischen roten „Routemaster“ die Weltmetopole London. Doch muss man für eine interessante Städtebusreise gar nicht allzu fern reisen, da schöne Orte wie München, Hamburg oder auch Berlin direkt vor der Haustür liegen und ebenfalls einiges zu bieten haben.

Eine Städtereise mit dem Bus bedeutet für den Urlauber:
Sightseeing ohne Parkplatzprobleme, stressfreie und vor allem geplante Touren. In Gruppen, eine Menge an Sehenswürdigkeiten in einer relativ kurzen Zeit erleben und es lässt sich auch vorzüglich in den modernen Bussen vom anstrengenden Kultur oder auch Shopping Tag erholen.

Posted by admin on Juli 20, 2009

Qualität der Busreise

Durch die vielen Angebote von Busreisen im Internet sind natürlich auch die Qualitätsunterschiede riesig. Die Qualität einer Busreise reicht von normal bis luxuriös. Hier finden Sie einige Punkte, die für die Qualität einer Busreise wichtig sind.

  1. Der Reisebus ist das wichtigste an einer Busreise. Dieser sollte immer sicher sein und den neuesten Sicherheitsrichtlinien entsprechen. Auskunft über die Qualität eines Reisebusses geben die Sterne. Die meisten Anbieter bieten Busse mit 3 – 4 Sternen an. Darunter sollten Sie keine Busreise antreten. Vor allem bei längeren Busreisen ist die Qualität eines Busses sehr wichtig. Ein Kriterium ist zum Beispiel der Platz zum Vordermann.

  2. Qualität der Unterkunft

    Oft können Sie selber die Qualität des Hotels bei einer Busreise dazu buchen. Bei Badereisen oder längeren Städtereisen brauchen Sie ein Hotelzimmer. Viele Reisende denken, dass Sie sich nur kurze Zeit im Hotelzimmer aufhalten jedoch kommen dann nach der Reise oft Beschwerden über inakzeptable Zimmerverhältnisse. Daher überlegen Sie sich vor der Reise gut, wie viel Ihnen Ihre Unterkunft wert ist. Bedenken Sie, dass sie nach einem anstrengenden Tag eine schöne Unterkunft brauchen um sich zu erholen.

  3. Kundenbewertung

    Immer wichtiger wird heutzutage die online Reputation. Dies bedeutet, dass Kunden aus aller Welt nach Ihren Reisen den Veranstalter auf online Plattformen bewerten. Hat ein Busreise Unternehmen viele schlechte Bewertungen rät es sich davon ab eine Busreise dort zu buchen. Außerdem gibt es zu den meisten Bewertungen auch Erfahrungsberichte. Aus diesen Berichten können Sie ebenfalls wertvolle Informationen zu Busreisen erhalten.

Posted by admin on Juli 20, 2009

Busreise Tipps

Wer sich vornimmt im Internet eine Busreise buchen zu wollen wird schnell merken, dass das Angebot im Netz riesengroß ist. Bei der Auswahl ist es wirklich schwierig, sich für eine passende Busreise zu entscheiden. Bevor man also eine Reise mit dem Bus sucht, sollte man einige Punkte beachten.

  1. Veranstalter

    Es gibt unendlich viele Veranstalter, die im Internet Busreisen anbieten. Die Auswahl ist wirklich schwierig. Deshalb empfiehlt es sich vorher, die Kundenbewertungen durchzulesen. Kundenbewertungen finden Sie am besten bei allen großen Reiseanbieter für Busreisen.

  2. Preis

    Natürlich hat auch eine gute Busreise seinen Preis. Jedoch sollte man darauf achten nicht übermäßig viel zu bezahlen. Auf der anderen Seite sollte man sich auf keinen Fall von billig Preisangeboten locken lassen, denn diese Busreisen bieten meist keine Qualität. Entweder es wird am Bus, Hotel vor Ort oder Reiseangebot gespart. Oft kommt es bei solchen Angeboten vor, dass für jeden Programm Punkt extra bezahlt werden muss.

  3. Inklusivleistungen

    Achten Sie bei allen Busreise Angeboten immer auf die sogenannten „Inklusivleistungen“. Oft beinhalten scheinbar günstige Angebote keine weiteren Ausflüge, Halbpensionen oder Eintrittgelder. Daher empfiehlt es sich auch die Preise von teuren Busreisen anzuschauen und diese mit den scheinbar günstigen Angeboten zu vergleichen. Das heißt natürlich nicht, dass es nur schlechte günstige Busreisen gibt. Manchmal kann man auch Glück haben und eine gute Busreise günstig bekommen.

  4. Abfahrtsort

    Bei vielen kleineren Reiseanbieter lässt sich kein Abfahrtsort in der nähe ermitteln. Somit achten Sie vor Buchung stets darauf, dass der Bus Sie in der Nähe einsammelt wenn Sie keine langen Strecken bis zum Abholungsort fahren möchten. Die meisten großen Busreise Unternehmen bieten jedoch in fast jeder großen deutschen Stadt einen Ort an, an dem man in den Bus zu steigen kann.

  5. Zeitliche Flexibilität

    Bei vielen Busreisen ist es leider immer noch der Fall, dass wenn sie zeitlich oder terminlich nicht flexibel genug sind, sie nicht die passende Reise finden werden. Busreisen finden nicht so häufig statt wie Flugreisen, daher ist es unbedingt notwendig, dass sie Ihre Busreise früh genug planen um die für Sie perfekte Busreise zu bekommen.

  6. Reiseversicherung

    Begehen Sie auf jeden Fall nicht den Fehler und buchen Sie nur aufgrund ein paar Euro keine Reiseversicherung dazu. Sie wissen nie was passiert. Vorallem bei Busreisen, die man meist schon lange vorher bucht, ist die Gefahr groß, dass noch etwas passieren kann. Zum Beispiel wenn Sie aufgrund von Krankheit nicht an der Reise teilnehmen können, bekommen Sie durch die Reiseversicherung noch einiges an Geld zurück.